Februar, 2016

20Feb11:0016:00Jugendzukunftswerkstatt

Veranstaltungsdetails

Unter dem Motto „Dein Bruck – deine Welt!“ veranstalten die Jugendzentren Nord und West zusammen mit dem Stadtjugendrat eine gemeinsame Jugendzukunftswerkstatt für alle Jugendlichen aus der Stadt Fürstenfeldbruck im Alter von 12 bis 21 Jahren.

An diesem Tag wird zusammen erörtert, welche Angebote es in Fürstenfeldbruck für Jugendliche gibt, und was nach Meinung der Jugendlichen noch fehlt, um die Stadt zukünftig für Jugendliche noch attraktiver zu machen.

Gibt es einen Bedarf der noch nicht gedeckt ist? Benötigt die Stadt noch weitere Angebote, als die, welche es bereits gibt? Was wird benötigt, um die Attraktivität für Jugendliche zu erhöhen? Und vor allem – wie können sich einzelne Jugendliche mit ihren Vorstellungen und Fähigkeiten einbringen?

Diesen und noch vielen weiteren Fragen wird in der Jugendzukunftswerkstatt nachgegangen, um am Ende Vorschläge und Lösungsstrategien zur Umsetzung der eigenen Visionen zu erarbeiten.

An diesem Tag wird zusammen diskutiert, in Kleingruppen und Workshops gearbeitet, Ergebnisse werden im Plenum präsentiert und anschließend die entsprechenden Schritte besprochen, die für die weitere Zukunft erforderlich sind.

Organisiert, moderiert und betreut wird die Jugendzukunftswerkstatt vom Stadtjugendrat und den pädagogischen Fachkräften der Jugendzentren Nord und West. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei, allerdings sollte daran gedacht werden, sich eine kleine Brotzeit einzupacken.Beginn der Veranstaltung ist am 20. Februar um 11.00 Uhr
Wir rechnen mit einem voraussichtlichen Ende gegen ca. 16.00 UhrDie Jugendzukunftswerkstatt findet im Jugendzentrum West, Cerveteristr. 8, in Fürstenfeldbruck statt.

Anmelden sollte man sich bitte bis zum 16. Februar unter:

08141/348741 (Jugendzentrum West)
oder per E-Mail juzwest@fuerstenfeldbruck.de

Weitere Infos gibt es, auf facebook „Jugendzukunftswerkstatt FFB 2016“. Weiterhin werden alle Jugendlichen, die zwischen 12 und 21 Jahre alt sind und ihren Hauptwohnsitz in der Stadt Fürstenfeldbruck haben, persönlich angeschrieben. Die entsprechenden Briefe werden in der letzten Januarwoche versendet.

Die Stadt Fürstenfeldbruck richtet insofern folgenden Appell an alle Jugendlichen:

Schaut vorbei, bringt euch ein und gestaltet aktiv eure Stadt mit!
Wir freuen uns auf euch und hoffen auf rege Teilnahme!

  • Theresa Stadlmayer
    Vorsitzende des Stadtjugendrates

  • Gernot Welsch
    Leiter der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Zeit

(Samstag) 11:00 - 16:00

Ort

Jugendzentrum West

Cerveteristr. 8, 82256 Fürstenfeldbruck

Veranstalter

Stadtjugendrat Fürstenfeldbruck

Back to Top
error: Der Inhalt ist urheberechtlich geschützt.
X